Navigation

04.07.2019

Wie die Kreislaufwirtschaft ökologisch tragfähig und profitabel werden kann

Das NFP 73 führte eine Masterclass zum Thema Kreislaufwirtschaft am diesjährigen Swiss Economic Forum vom 23. und 24. Mai 2019 durch.

Teilnehmende der Masterclass diskutierten mit Vertreterinnen von Losinger Marazzi und Metall Zug wie auch mit dem Geschäftsführer der Vögeli AG über die Treiber und Hindernisse der Kreislaufwirtschaft. Die Diskussion zeigte, dass der Fokus bei vielen Unternehmen hauptsächlich im Bereich des Recyclings liegt und die Kreislaufwirtschaft, insbesondere in der Baustoffbranche fortgeschritten ist. In anderen Industriesektoren werden Anreize erwartet, die Anstoss geben damit kreislauffähige Produkte konkurrenzfähig werden. Die Transformation zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft bedingt zudem ein grundsätzliches Umdenken in den Unternehmen, das mit einer umfassenden Strategie und Kommunikation begleitet werden muss wie auch die Identifikation der richtigen Partner in der Wertschöpfungskette.

Diesen und anderen Fragen im Zusammenhang mit der Kreislaufwirtschaft gehen laufende Forschungsprojekte des NFP 73 nach. Wir werden an dieser Stelle regelmässig über erste Erkenntnisse berichten.

Weitere Informationen zu diesem Inhalt

 Kontakt

/SiteCollectionImages/portraet-barbara-dubach.jpg

Dr. Barbara Dubach Leiterin Wissens- und Technologietransfer +41 79 322 83 43 barbara.dubach@engageability.ch